Wer ist der
Christliche MissionsVerband
(vorher Christlicher Missionsverein)

Wir sind ein freies Werk innerhalb der Evangelischen Kirche.
Der Anfang geht auf die Gräfin Elvine de la Tour (1841-1916) zurück.
Sie rief 1895 den ersten Prediger ins Land um neben der großen sozialen Not
(Gründung der Evangelischen Stiftung de la Tour, Treffen - jetzt Diakonie de La Tour)
auch der geistlich, seelsorgerlichen Not zu begegnen.

Die Aufgabe des Verbandes ist die Förderung der Kinder- und Jugendarbeit
innerhalb der Evangelischen Kirche.
Weitere Schwerpunkte sind: Halten von Bibelstunden, Hauskreisen,
Betreuung und Stärkung von Mitarbeitern, Musikarbeit,
Organisieren von Vorträgen, Bibelwochen und Evangelisationen,
Verbreitung christlicher Literatur und Veranstaltung von Freizeiten.

Der Verband arbeitet in 3 Arbeitsbezirken
mit Sitz in Villach, Seeboden, Hermagor.
Die Arbeit erhält sich durch Spenden.

Der Verband ist auch Mitglied im
"Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverband"
und im Diakonischen Werk für Österreich.

Download: CMV Folder

 
Wir über uns
Home   Kontakt